musikalische Früherziehung

Seit einigen Jahren wird von uns für Kinder von ca. 4 - 6 Jahren eine musikalische Früherziehung am Montagnachmittag im Sängerheim der Mehrzweckhalle angeboten.

Die Kinder werden hier im Zusammenhang mit Musik und Spiel fantasievoll gefördert.


Einzelne Inhalte und Programmpunkte der Früherziehung sind:

  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Gehörbildung und Schulung der musikalischen Wahrnehmung
  • Elementares Musizieren und Instrumentalspiel mit "Orff-Instrumenten"
  • Instrumentenkunde und Musiklehre
  • Malen und Gestalten

Ein weiteres Angebot für den Einstieg in das Hobby „Musik machen” für Kinder des Vorschulalters und für die erste und zweite Klasse ist ein Trommelkurs am Montagnachmittag und ein Kurs für Blockflöte, ebenfalls am Montagnachmittag, im Musikheim.